News

29.08.2016

Empfang der Gebrüder Kämpf in Sigriswil

Bei Eidgenössischen Schwingfest am vergangenen Wochenende waren die Kämpf Gebrüder alle drei im Einsatz. Mehr über die Resultate der Schwinger könnt Ihr beim Empfang vom kommenden Freitag in Sigriswil erfahren…………………

 

Informationen und Flyer


22.08.2016

Wieder Top Resultate unserer Jungschwinger

In Herzogenbuchsee vertraten die Gebrüder Roth unseren Schwingklub mit je drei Siegen und drei Niederlagen verpassten sie die Zweigränge nur knapp.
Am Sonntag 21.Aug. besuchten 19 unserer Jungschwinger den Buebeschwinget auf der Blasen/Oberthal und 9 davon erkämpften sich den Zweig. Bei den Jüngsten war wiederum Levin Rüfenacht mit fünf Siegen und einer Niederlage für einen Spitzenplatz zuständig. Grosse Freude auch für Marco Aemmer der seinen ersten Zweig gewinnen konnte.

Im Jg.2004 / 05 erreichten wir gar vier Zweige mit Patrick und David Scheuner, Jan Berger und Christian Abplanalp die alle mit vier Siegen sicher den Zweiggewinn schafften.

In der Kategorie 2002 / 03 schafften Nicolas Kämpf, Loris Rösch und Stefan Kämpf den Zweiggewinn. Herzliche Gratulation!  Patrice Reusser, David Engel, Res Boss und Florian Oehrli zeigten alle mit drei Siegen eine sehr gute Leistung.

Leider Verletzte sich Rick Schärz im dritten Gang, wir wünschen Ihm auf diesem Weg alles Gute und gute Besserung.


Jungschwingertag Mamishaus

DSC_0172DSC_0130DSC_0118DSC_0097

DSC_0067DSC_0043DSC_0014DSC_0003

Am Jungschwingertag in Mamishaus waren 15 unserer Jungschwinger am Start mit Levin Rüfenacht ,David & Patrick Scheuner und Loris Rösch konnten wir vier Zweiggewinne feiern. Hier sind einige Bilder unserer Jungschwinger in voller Aktion. Danke Katrin Schärz für die Fotos.


28.07.2016

Tickets ESAF

Die Tickets für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Estavayer sind eingetroffen. In geräumiger Zeit werden diese an die Besitzer verteilt werden.

Es grüsst der Vorstand


25.07.2016

Gastauftritte unserer Jungschwinger

Am 10.Juli konnten vier unserer Jungschwinger ans Walliser Kantonale in des Espoirs. Loris Rösch brillierte auch im Wallis und Besiegte fünf seiner Gegner sicher, leider verlor er den ersten Gang . Dass Leistung reichte zum sehr guten dritten Rang. Ebenfalls zum Zweiggewinn kam Nicolas Kämpf mit vier Siegen und je einem Gestellten und Verlorenen Gang. Stefan Kämpf musste leider im entscheidenden letzten Gang als Verlierer vom Platz und verpasste so den Zweig und auch Res Boss gelang mit je zwei Siegen ,Gestellten und Verlorenen Gängen kein Exploit.

Am Fricktaler Abendschwinget zeigte einmal mehr David Scheuner das er ein sicherer Wert  ist , er Erkämpfte sich mit vier Siegen und zwei Gestellten bereits seinen 11 Zweig in dieser Saison. Stefan Kämpf und Res Boss hatten je drei Siege und drei Niederlagen zu verzeichnen was Ihnen leider nicht für den Zweiggewinn reichte.


« Ältere Einträge |

Jürg Moser
 
Pro Sport Sigriswil
 
Toutvent AG